Waldmeister-Sirup – für delikate Genüsse!

Waldmeister-Sirup – für delikate Genüsse!

Zutaten für 500 ml Sirup

100 g Waldmeister (ca. 30-35 Stengel), 6 unbehandelte Orangen, 2 unbehandelte Zitronen oder Limetten, 30 g Ingwer,
1 Päckchen Zitronensäure, 250 g Zucker

Zubereitung:

Waldmeister waschen und in einem Sieb abropfen lassen oder trocken tupfen. Waldmeister dann an den Stengeln zu einem Bund zusammenbinden und kopfüber 4-6 Stunden antrocknen lassen. Das fördert die Aromaentwicklung.

Eine Orange und eine Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale jeweils sehr dünn abschälen bzw. mit einem Zesterschneider abnehmen. Orangen und Zitronen oder Limetten auspressen. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Orangensaft und -schale, Zitronensaft und -schale, Ingwer, Zitronensäure und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Den angetrockneten Waldmeister hinzufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Den Sirup vom Herd nehmen und über Nacht ziehen lassen.
Am nächsten Tag den Sirup durch ein Sieb gießen, dabei den Waldmeister gut ausdrücken. Den Sirup wieder in den Topf geben und noch einmal aufkochen. Kochend heiß in kleine saubere !!! Flaschen füllen und sofort verschließen.
Hält sich gekühlt mehrere Monate – wenn angebrochen, dann NUR noch im Kühlschrank lagern!!
Kann für Getränke, Desserts, Kuchen, Eis usw. verwendet werden!

2018-10-03T15:11:29+00:00